Die Firmengründung erfolgte am 15. Juli 1931 durch Dachdeckermeister Johannes Hampe und dessen Ehefrau Johanna Hampe. Der Schwiegersohn Wilhelm Volmer absolvierte am 20. Mai 1954 seine Meisterprüfung. Gemeinsam mit seiner Ehefrau Irene, geborene Hampe, übernahm Dachdeckermeister Wilhelm Volmer am 25. April 1960 die Firma

Der Sohn Bernhard Volmer legte am 4. November 1980 seine Meisterprüfung ab. Im Jahre 1987 erfolgte die Umbenennung der Firma zur Wilhelm Volmer GmbH + Co KG, zu deren Geschäftsführer Dachdeckmeister Bernhard Volmer bestellt wurde.

Zum 1 Januar 1995 übernahm Bernhard Volmer den Betrieb von Wilhelm Volmer. Heute beschäftigt das Unternehmen neben den zwei Dachdeckermeistern noch 9 gewerbliche Mitarbeiter/Meister. Die Ehefrauen der Meister sind im Büro tätig.

Dachdeckermeister Bernhard Volmer ist stolz darauf, dass die Dachdeckerfirma bereits seit drei Generationen besteht.

Unter der Leitung von Bernhard Volmer fertigt das Osnabrücker Unternehmen Qualitäts-Dächer und garantiert zudem einen individuellen, persönlichen Service.

Als Fachbetrieb für Dach und Wand hat sich die Wilhelm Volmer GmbH + Co. KG bei Architekten, Gewerbe- und Handelsbetrieben sowie bei Bauherren und Privatkunden den Ruf eines überaus fachkundigen, zuverlässigen und qualitätsbewussten Unternehmens erworben.